web.de Smartdrive Speicher kann per E-Mail erweitert werden

Der web.de Smartdrive Speicherplatz kann immer noch nicht Online erweitert werden.  Soweit ich weiß, besteht das Problem nun mehr als 2 Monate.

Zwar kann man beim web.de-Club Kundendienst anrufen und um die Erweiterung bitten, aber auch hier habe ich von unterschiedlichen Ergebnissen erfahren.

Manchmal wird der Speicherplatz sofort erweitert, in anderen Fällen hieß es man gäbe die Sache weiter und es einige Stunden dauern kann.

Deswegen habe ich den Vorschlag eines Lesers aufgegriffen (Danke an diese Stelle!) und den Antrag im August per E-Mail verschickt an club.member@web.de.

Das hat zwar funktioniert, aber die Antwort E-Mail möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.  Es heißt:

Aufgrund einer Umstrukturierung in unserem System ist die Speicherplatz-Erweiterung derzeit nur durch den WEB.DE Kundenservice möglich.

Gerne haben wir Ihnen den Speicherplatz um 1 GB erhöht.

Wie lange die Arbeiten noch dauern, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Ich dachte das Problem wäre eine Störung im System, aber jetzt heißt es dann doch eine “Umstrukturierung”!

Nun bin ich doch schon etwas sauer auf web.de.  Denn immerhin ist dies ein kostenpflichtiger Dienst, und meine Nutzung davon ist seit fast einen halben Jahr durch dies und mein vorheriges Problem beeinträchtigt.

Hoffentlich schließt Ihre Umstrukturierung  bald ab, sonst könnte es mein letztes Vertragsjahr dort gewesen sein.

Einige Alternativen habe ich bereits angeschaut und werde bald hier darüber berichten!

Eine neue Handynummer dürfen Sie nicht nur Ihren Freunde mitteilen

Smartphone mit Schloss - ©iStockphoto.com/alexslEs gibt Menschen, die seit Jahren die gleiche Handynummer haben, während andere sich alle zwei Jahre den Handyvertrag wechseln und dabei eine neue Rufnummer bekommen, sofern sie die alte Nummer nicht portieren.

Und was machen sie als erstes?  Sie teilen all ihren Freunden die neue Rufnummer mit.  Das macht natürlich Sinn, denn die Freunde sollen die alte Rufnummer nicht mehr anrufen oder anschreiben.

Manche Kontakte gehen dabei vergessen, wenn sie nicht mehr daran denken, dass sie die Handynummer überhaupt haben.  Manche bekommen die neue Rufnummer absichtlich nicht.

Aber eine Gruppe wird ganz bestimmt vergessen: die Online-Dienste. [Weiterlesen...]

Mozilla Thunderbird 6.0

Für Mozilla Thunderbird ist ein Update erschienen, mit dem neu gefundenen Sicherheitslücken geschlossen werden sollen.

Das Update installiert sich in der Regel automatisch. Über den Menüpunkt “Hilfe > Über Thunderbird” sehen Sie nach dem Update die Versionsnummer 6.0.

Wie das genau funktioniert, können Sie im folgenden Kurzfilm sehen:

Übrigens: Sollten Sie mit der Installation des Updates Hilfe benötigen, bieten wir Ihnen gerne eine persönliche – jedoch kostenpflichtige – Beratung an. Mehr Informationen erhalten Sie telefonisch unter 06171 5080163, oder per E-Mail.