1&1 gibt nicht auf

In letzter Zeit bekomme ich immer wieder Anrufe von 1&1, allerdings vom Geschäftskundendienst.

Der Grund ist eine einzige Domain, die ich zu Testzwecken dort betreibe.

Mit „Sie haben Ihre Homepage bei uns“ fangen die Gespräche meistens an.  Nein, habe ich nicht, und will ich auch nicht haben.  Wenn ich nicht gelegentlich nachschauen müsste, ob der 1&1 SMTP-Server erreichbar ist, hätte ich die Domain wahrscheinlich überhaupt nicht.

Meistens wird dann doch versucht mir irgendwelche Zusatzprodukte zu verkaufen, was nicht gelingt.

Gestern wollte man mir ein  „Do-It-Yourself“ Homepage-Modul schmackhaft machen (für €9,99 im Monat).

Nun weiß ich auch nicht warum ich so kurz nach meinem letzten Preisanpassung-Widerspruch das Paket doch aufstocken soll, aber noch weniger weiß ich, warum ich mich als PHP-Programmierer und WordPress Nutzer überhaupt mit solchen Systemen beschäftigen soll.

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen