Kein Anschluss unter dieser (ISDN-)Nummer

Es ist nicht all zulange her, dass der ISDN Komfort-Anschluss als Standardprodukt der Deutschen Telekom galt.

Die Leistungen waren ganz einfach: 2 Leitungen und 3 bzw. 10 Rufnummern.  Keine Flatrate.  Keine langen Vertragslaufzeiten.

In den letzten Jahren wurden sicherlich immer weniger davon gebucht, da die meisten Kunden Pakete wie das Call&Surf Comfort bestellen und nun scheint die Telekom die alten Anschlüsse abschalten zu wollen.

Denn im Moment verschicken sie Briefe an Kunden mit solchen älteren Anschlüssen, um sie zu informieren, dass der Anschluss in etwas über 2 Monaten abgeschaltet wird.  Danach ist das Telefonieren, Faxen, Surfen – egal was sie damit machen – nicht mehr möglich.  Angeblich seien die neuen Tarife „attraktiver“ und „günstiger“.

Aber, wenn ein solcher Anschluss kaum benutzt wird, z.B. in einer Ferienwohnung, dann bezweifele ich, ob ein neuer Tarif wirklich günstiger ist, und wenn doch dann ist meistens eine längere Vertragslaufzeit im Spiel.

Mal im Ernst, wo ist, technisch gesehen, der Unterschied zwischen einem ISDN Komfort-Anschluss und einem „Call Comfort Universal“ Anschluss?  Und warum schreibt die Telekom dann ihre – offensichtlich treue – Bestandskunden an, um ihnen einen Tarifwechsel „aufzuzwingen“?

Das macht doch alles nur Arbeit!

Call & Surf Comfort

Trackbacks/ Pingbacks

  1. newstube.de sagt:

    Deutsche Telekom kündigt ältere ISDN-Anschlüsse…

    Zur Zeit verschickt die Deutsche Telekom Briefe an ältere Kunden die noch einem „ISDN Komfort-Anschluss“ besitzen. Der Anschluss wird einseitig gekündigt und die Kunden vorgeschlagen einen neuen „Call“ Paket zu buchen….

  2. […] Deutsche Telekom kündigt ältere ISDN-Anschlüsse […]

  3. […] « Kein Anschluss unter dieser (ISDN-)Nummer […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen