Was ist DSL RAM?

Vor einiger Zeit habe ich gemerkt, dass einige DSL-Anschlüsse in meiner Nähe auf einmal mit 6MBit geschaltet waren. Das hat mich sehr verwundert, denn bisher war nur 3MBit in der Straße verfügbar.

Natürlich wollte ich für mein Büro auch 6MBit haben und habe nach einer der erfolgreichen Installationen, in der ich die Leitungsgeschwindigkeit überprüfen konnte, sofort bei der Telekom angerufen um meine Leitung umstellen zu lassen.

Die Antwort vom Call Center war enttäuschend. Auf meiner Leitung wären nur 3MBit möglich, und man vermutete, dass entweder nur Neukunden die 6MBit Leitungen mit entsprechender neuer Technik bekämen, oder der Leitungsweg zu mir wäre immer noch zu weit.

Als ich dann im gleichen Gebäude einen Router nach einem Providerwechsel umkonfigurierte, war aber ebenfalls die Leitung mit 6MBit angegeben.

Ein erneuter Anruf bei der Telekom ergab, dass diese Leitung mit „DSL RAM“ ausgestattet wurde.

Der Begriff war mir in diesem Moment neu.

Es wurde mir dann so erklärt. Ich habe eine normale 3MBit DSL Leitung. Das heißt, die Leitung zwischen meinem Büro und dem Amt läuft immer mit 3MBit.

Mit DSL RAM – RAM steht übrigens hier für „Rate Adaptive Mode“ – wird die Geschwindigkeit bei jeder Neuverbindung des Routers neu verhandelt, je nachdem was für Kapazitäten vorhanden sind. So könnte es sein, dass ich eine 6MBit Leitung bekomme und theoretisch diese bis zu 24 Stunden behalte. Es könnte aber genauso sein, dass ich eine 2MBit Leitung bekomme. Dies wäre das Minimum, versicherte man mir.

Mein Anschluss könnte auch auf DSL RAM umgestellt werden, wenn ich dies wollte und meine Hardware sie unterstützten würde, was sie in jenem Moment nicht tat.

Ich lehnte trotzdem ab, aber nicht wegen nur der Anschaffung eines neuen DSL Modems. So gern ich mit 6MBit ins Internet gehen möchte, so ungern möchte ich fast nach dem Zufallsprinzip auf 2MBit herunterfallen.

Inzwischen habe ich meinen Router aufgrund eines Defekts austauschen müssen. Technisch wäre DSL RAM also möglich.

Vielleicht werde ich die Leitung dann doch irgendwann umstellen lassen.

Aber nur vielleicht!

Call & Surf Comfort

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen