Vor Ort ist nicht gleich vor Ort

von Graham Tappenden

Mein bevorzugter Druckerhersteller hat mich heute doch etwas enttäuscht.  Ich bin nämlich ein großer Fan von Brother, unter anderem weil sie 3 Jahre Herstellergarantie auf ihre Drucker anbieten.

Besonders gut finde ich, dass sie auf Farblaser und einige A3 Multifunktionsgeräte sogar 3 Jahre vor Ort Garantie anbieten.  Besser gesagt, es wird damit geworben.

Aber heute musste ich erfahren, dass „vor Ort“ nicht immer gleich „vor Ort reparieren“ bedeutet.

Brother MFC-6490CWHeute hatte ich ein Problem mit dem Modell MFC-6490CW und dachte erst es wäre ein Hardwaredefekt.  Also rief ich bei Brother an, um zu erfahren, dass für dieses Modell die „vor Ort“ Garantie eigentlich nur bedeutet, dass der Drucker beim Kunde abgeholt wird.  Die Reparaturzeit wurde mir als 10 bis 14 Tage genannt.

Bei den Farblaser dagegen, bestätigte man mir, dass die Reparatur direkt beim Kunde stattfinden würde.

Zum Glück war es meinem Ansprechpartner möglich, mir telefonisch zu helfen.  Durch die richtigen Service-Codes konnte das Problem doch gelöst werden.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] doch vor Ort Vor einigen Monaten habe ich von einem Problem mit dem Brother Reparaturservice berichtet.  Ich hatte ein Problem mit einem A3 Tintenstrahldrucker, der eine “3 Jahre Vor Ort” […]

  2. […] Vor Ort ist nicht gleich Vor Ort […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen