Was ist die BIOS-Batterie?

Die BIOS-Batterie ist eine Lithiumzelle die mit 3 Volt (3V) geladen ist. Man findet sie im Computer auf der Hauptplatine und ist wenn man den PC öffnet meist gut sichtbar. Bei Laptops dagegen kann sie an verschiedenen Stellen angebracht sein.

Wenn die Ladung der Batterie zu weit abnimmt, kann es vorkommen, dass der PC nicht mehr hochfährt. Ein typisches Warnzeichen dafür ist, dass der PC öfter Datum und Uhrzeit verliert.

Für was ist die BIOS-Batterie da?
Zum einen ermöglicht Sie das Weiterlaufen der Uhr während der Computer ausgeschaltet ist.

Zum anderen werden Systemeinstellungen der Hardware und Information darüber welche Laufwerke im PC installiert sind (Floppy, CD/DVD und Festplatte) im sogenannten „BIOS“ gespeichert. Die Batterie liefert den Strom, damit diese Informationen für den Zeitraum in der der PC nicht in Betrieb ist gespeichert werden.

Wie sieht die BIOS-Batterie aus?
Hier sind einige Beispiele:

In einem PC
In einem Laptop
Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Speak Your Mind

*

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen