Wo war Windows 7?

von Graham Tappenden

Letzte Woche besuchte ich die Hausmesse einer meinen Lieferanten. Unter anderem war ich gespannt darauf, neue PC- und Laptop-Modelle mit Windows 7 zu sehen und mich über die Verfügbarkeit zu informieren.

In diesem Punkt war ich schwer enttäuscht – die meisten Laptops liefen sogar mit Windows XP, einige mit Windows Vista Business, und Microsoft war gar nicht als Aussteller anwesend!

Auf Anfrage wurde ich informiert, dass diese Modelle erst ab dem 22. Oktober – also am Erscheinungstag von Windows 7 – im Bestellsystem verfügbar sein werden. Informationen vorab für mich als Händler gibt es offensichtlich nicht.

Über die Möglichkeit, Angebote für meine Kunden vorab zu schreiben, brauche ich mir also keine Gedanken mehr zu machen…

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Trackbacks

  1. […] für unseren Kunden.  Ein Blick in die Produktlisten von vielen Lieferanten zeigt immer noch viele Vista PCs – genau das, was bei uns nicht mehr gefragt ist.  Nur wenige Windows 7 PCs stehen zur […]

Speak Your Mind

*

Diese Webseite verwendet Cookies. Wählen Sie "Zustimmen", um Cookies von dieser Webseite zu akzeptieren. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können Ihre Zustimmung jede Zeit auf der Seite "Datenschutzerklärung" widerrufen.

Schließen