Eine neue Handynummer dürfen Sie nicht nur Ihren Freunde mitteilen

Smartphone mit Schloss - ©iStockphoto.com/alexslEs gibt Menschen, die seit Jahren die gleiche Handynummer haben, während andere sich alle zwei Jahre den Handyvertrag wechseln und dabei eine neue Rufnummer bekommen, sofern sie die alte Nummer nicht portieren.

Und was machen sie als erstes?  Sie teilen all ihren Freunden die neue Rufnummer mit.  Das macht natürlich Sinn, denn die Freunde sollen die alte Rufnummer nicht mehr anrufen oder anschreiben.

Manche Kontakte gehen dabei vergessen, wenn sie nicht mehr daran denken, dass sie die Handynummer überhaupt haben.  Manche bekommen die neue Rufnummer absichtlich nicht.

Aber eine Gruppe wird ganz bestimmt vergessen: die Online-Dienste. [Weiterlesen…]

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen