Wird .co die nächste .com?

von Graham Tappenden

Zur Zeit ist im Internet viel Wirbel um eine neue sogenannte „Top-Level-Domain“, nämlich um .co

Diese Domain soll laut einigen Webhoster sogar die nächste „.com“ sein und von globaler Wichtigkeit sein.  Aber ich frage mich, ob das wirklich stimmt.

Erstmal etwas Hintergrundinformation.  .co ist eigentlich die Domain-Endung für Kolumbien und bisher müsste man eine Adresse dort haben um eine Domain bekommen zu können.  Allerdings waren die sogenannten „Second Level“ Domains festgelegt, z.B. com.co, org.co – ähnlich wie sie bei .uk sind.

Nun soll diese Situation sich ändern.  Ab Juli 2010 können alle sich hier Domains holen, und zwar gleich in der zweiten Ebene.  z.B. ihrname.co  Dadurch erlangt meiner Meinung nach Kolumbien einen Status wie Tuvalu oder Montenegro die auch interessante Domain-Endungen an die ganze Welt anbieten.

Aber was soll das bringen?

Zum einen können Tippfehler in .com-Domains so korrigiert werden, denn wenn man auch die .co-Domain besitzt kann man auf die .com umleiten.  Und auch wer die .com-Domain seiner Wahl nicht registrieren konnte, hat vielleicht nun das Glück die .co-Domain zu bekommen.

Aber sonst?  Nur weil ich eine .de-Domain habe brauche ich nicht zwangsweise die .co-Domain.  Wird diese Endung wirklich als „Global“ angesehen?

Trackbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von computius und Graham Tappenden, Computii erwähnt. Computii sagte: Was denken Sie über .co Domains? http://bit.ly/cU8p0T […]

Speak Your Mind

*

Diese Webseite verwendet Cookies. Wählen Sie "Zustimmen", um Cookies von dieser Webseite zu akzeptieren. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können Ihre Zustimmung jede Zeit auf der Seite "Datenschutzerklärung" widerrufen.

Schließen