computius.net – Folge 53

Der Audio Podcast von Computius. In dieser Folge haben wir folgende Themen:

  1. .DOC Dateien in OpenOffice.org speichern
  2. Bilder in Mozilla Thunderbird
  3. Corsair USB Sticks

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


(Klicken Sie auf den Pfeil, um den Podcast abzuspielen)

MP3-Datei herunterladen

Podcast abonnieren

itunes.jpg zune.jpg

Wie man in OpenOffice.org eine .DOC Datei speichert

Wenn Sie OpenOffice.org als Textverarbeitung benutzen, kommt es wahrscheinlich vor, dass Sie eine Datei auch als .DOC abspeichern möchten. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Sie die Datei an Bekannte schicken möchten, die mit Microsoft Word arbeiten.

So speichern Sie die Datei:

1. Klicken Sie im Menü auf „Datei“ und dann auf „Speichern unter…“

Speichern unter

2. Wählen Sie als Dateiformat „Microsoft Word 97/2000/XP (.doc)“ aus.

Dateiformate in OpenOffice.org Writer

3. Geben Sie einen Dateiname ein und klicken Sie auf „Speichern“.

Haben Sie weitere Fragen zu OpenOffice.org?  Stellen Sie sie doch im Forum!

computius.net – Folge 49

Der Audio Podcast von Computius. In dieser Folge haben wir folgende Themen:

  1. Adobe Reader 9.3.3
  2. Falsche Zugangsdaten können teuer werden
  3. Argumente gegen OpenOffice.org

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


(Klicken Sie auf den Pfeil, um den Podcast abzuspielen)

MP3-Datei herunterladen

Podcast abonnieren

itunes.jpg zune.jpg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen