Wenn Ihr Computer mit der Bundespolizei droht…

Bundespolizei

Es ist die ungesetzliche Tätigkeit enthüllt!

Eine solche Meldung begrüßt in letzter Zeit viele PC Nutzer, die zwar nicht wissen, was sie falsch gemacht haben.  Dennoch sollen Sie über einen Anbieter namens “Ukash” oder “paysafecard” 100 Euro bezahlen, um wieder Zugriff auf Ihren Computer zu bekommen.

Bundespolizei Virus ScreenshotEs handelt sich aber nicht um eine echte Meldung der Bundespolizei, sondern um einen nervigen, wenn auch einfach gestalteten Computervirus.

Diesen Virus haben wir nun oft auf Computern gesehen, die keinen oder nur einen kostenlosen Virenscanner installiert hatten.  Nur selten kommt es vor, dass er auf einen besser geschützten PC gelangt, passiert ist es aber schon.

Er ist aber glücklicherweise relativ einfach zu entfernen, denn er besteht – so weit wir es wissen – aus einer einzelnen Datei.  Diese ändert ab und zu seinen Namen und hieß bisher zum Beispiel “jashla.exe” oder “mahmud.exe”.  Die Datei lässt sich im abgesicherten Modus (mit Eingabeaufforderung) von Windows einfach löschen.

Nun startet Windows danach aber trotzdem nicht, denn erst muss ein Registryschlüssel korrigiert werden.

Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\Current Version\Winlogon ist die Datei noch im Schlüssel “Shell” zu finden.  Hier muss aber “explorer.exe” stehen.

Aber Vorsicht!  Bearbeiten Sie Ihr Registry bitte nicht, wenn Sie sich damit nicht auskennen.  Holen Sie sich lieber professionelle Hilfe, damit dieser Eingriff gelingt und sie bald wieder mit Ihrem Computer arbeiten können.

 

Comments

  1. Vielleicht sollte man stärker darauf aufmerksam, dass unter anderem Paysafecard auf seiner Webseite aktiv darauf hinweist, dass solche Betrügereien vorkommen bzw. wie man sich davor schützt: http://www.paysafecard.com/at/sicherheit/

  2. Eine weitere Seite die sich mit diesem Thema beschäftigt ist http://www.bundespolizei-virus.de – dort gibt es auch Tipps um den Virus zu entfernen, z.B. mit einer Notfall-CD.

  3. Kessler Balz, 8854 Siebnen says:

    Mein Computer hat schon mit der Bundespolizei gedroht…, habe auch meinen Computer in die Revision geben müssen, leider habe auch schon Fr. 150.00 Paysafecard bezahlt.

  4. Manfred Küpper says:

    Mir wurde auch mit der Bundespolizei gedroht – Aufforderung zur Zahlung von € 100 – die ich dann am 4.6.2014 um 21.45;o4 bezahlt habe. Wie soll ich mich jetzt verhalten – was muß ich tun? mfg.

Speak Your Mind

*